Zweckverband Abfallwirtschaft Raum Würzburg

Entwicklung der gesetzlichen Grenzwerte für thermische Abfallbehandlungsanlagen

Nachfolgende Tabelle zeigt einen Vergleich zwischen den zulässigen Grenzwerten verschiedener Verordnungen und den gemessenen Emissionen des MHKW.
Dabei wird deutlich, daß die moderne Müllverbrennung die Emissionen in den letzten Jahren um Größenordnungen verbessert hat.
Das MHKW ist heute besser als jedes andere Kraftwerk mit fossilen Brennstoffen.


Grenzwerte TA Luft Genehmigung MHKW TA Luft 17. BlmSchV 17. BImSchV 17. BImSchV MHKW
Linie 1
        TMW
[mg/m³]
TMW
[mg/m³]
TMW
[mg/m³]
Jahresmittel
[mg/m³]
  1974 1980 1986 (ab 12/96) (ab 08/2003) (ab 01/2016) 2016
Staub 100 50 30 10 10 5 0,03
Cges. - - 20 10 10 10 0,35
HCl 100 100 50 10 10 10 4,61
HF 5 5 2 1 1 1 n.n. (*)
SO2 - - 100 50 50 50 8,46
NOx - - 500 200 200 200
(150 ab 01.01.2019)
74,72
CO 1000 100 100 50 50 50 14,14
Hg       0,05 0,03 0,03 0,00003
NH3           10 1,70
Hg           Jahresmittelwert ab 01.01.2019
0,01
0,00003
  Mittelwerte, gebildet über jeweilige Probennahmenzeit:
Schwermetalle Hg, Cd, As, Ni, Pb, Cu, Cr, V:

20
Hg, Cd, Tl




20
Hg, Cd, Tl




0,2
Cd, Tl




0,05
Cd, Tl




0,05
Cd, Tl




0,05
Cd, Tl




n.n.
    As, Co, Ni,
Se, Te:

1
       
Sb, Pb, Cr, F, Cu, Mn, Pt, Pd, Rh, V, Sn, CN:

5
Sb, As, Pb, Cr, Co, Cu, Mn, Ni, V, Sn:


0,5
Sb, As, Pb, Cr, Co, Cu, Mn, Ni, V, Sn:


0,5
Sb, As, Pb, Cr, Co, Cu, Mn, Ni, V, Sn:



0,5
Sb, As, Pb, Cr, Co, Cu, Mn, Ni, V, Sn:




0,0101
As, Benzo(a)pyren, Cd, Co, Cr         0,05 0,0005 0,0005
PCDD / PCDF
[ng TE/m³]
      0,1 0,1 0,1 0,0016
TMW = Tagesmittelwert
(*)  Mittelwert der durch Einzelmessungen bestimmten Emissionswerte
(n.n.)  kleiner Bestimmungsgrenze



Zum Seitenanfang


© 2017 Zweckverband Abfallwirtschaft Raum Würzburg   | |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap   |   Home    |