Zweckverband Abfallwirtschaft Raum Würzburg

Entsorgungssicherheit und Wirtschaft

Mit dem Deponieende wurde schon in der Schweiz und in Österreich, die dies vor uns eingeführt hatten, klar, dass jede funktionierende Volkswirtschaft auch eine sichere Entsorgung braucht.

Derzeit verstellen wahrscheinlich illegale Deponierungen in Tongruben als so genannter obertägiger Versatz wieder den Blick auf das Entscheidende.

Eine moderne umweltfreundliche Industriegesellschaft hat so viel wie möglich an Abfällen zu vermeiden und dann so viel wie möglich zu verwerten.

Deponien als Altlasten auf ewige Zeiten können wir uns für brennbare Stoffe nicht mehr leisten.

Dies verlangt eine hinreichend große Kapazität umweltfreundlicher Energieerzeugungsanlagen.

Gelingt dies nicht, kann der Abfall nicht mehr entsorgt werden und in Deutschland sind dies immerhin aus Haushaltungen, Industrie und Betrieben ca. 40 Mio. t/a.



 

 

© 2017 Zweckverband Abfallwirtschaft Raum Würzburg   | |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap   |   Home    |