Organisation

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Raum Würzburg ist Eigentümer und, in enger Zusammenarbeit mit der Stadtwerke Würzburg AG, Betreiber des Müllheizkraftwerkes Würzburg und der dazugehörigen Deponie Hopferstadt.

Im zweijährigen Wechsel führen der Oberbürgermeister der Stadt Würzburg, die Landrätin des Landkreises Kitzingen und der Landrat des Landkreises Würzburg den Vorsitz.

Sieben Stadträte der Stadt Würzburg und je drei Kreisräte der Landkreise Würzburg und Kitzingen bilden das Beschlussgremium des Verbandes, die Verbandsversammlung.

Verbandsvorsitzende

Tamara Bischof

Landrätin des Landkreises Kitzingen Verbandsvorsitz 2020 / 2021

Thomas Eberth

Landrat des Landkreises Würzburg Stellvertretender Verbandsvorsitzender

Christian Schuchardt

Oberbürgermeister der Stadt Würzburg Stellvertretender Verbandsvorsitzender

Organisationsstruktur

Das Verbandsgebiet umfasst die Stadt Würzburg und die Landkreise Würzburg und Kitzingen mit insgesamt ca. 370.000 Einwohnern.

Verbandssatzung

Mitgliedschaft in Interessenverbänden